Jun 302017
 

Liebe Mitglieder und Freunde von Slow Food München,

Handwerk hat Zukunft! Rund 70 Besucherinnen und Besucher erlebten acht Protagonisten aus Landwirtschaft, Lebensmittelhandwerk und Handel am 27. Juni an unserem gemeinsamen Aktionsabend von Slow Food München, der Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V. und der GLS-Bank; souverän moderiert von Katharina Reuter vom Bundesverband UnternehmensGrün. Rundherum exzellentes Feedback für ein gelungenes Programm. Wir verstehen diesen Abend als Auftakt für viele kommende Veranstaltungen um gutem Lebensmittelhandwerk eine Lobby zu geben, Rahmenbedingungen jenseits von Sonntagsreden wegweisend zu verbessern und aktiv zu gestalten.

Unsere Sommerfeste:
Samstag, 22. Juli: Landpartie zur Fürmann-Alm (Irlberg, Anger):
Noch sind wenige Plätze frei! Unser Sommerfest im Rupertiwinkel hat ein Programm für jedes Wetter; gemeinsame Busfahrt möglich (Abfahrt: 9:30 Uhr; Kosten für Bus, Buffet, Wasser, Aperitivo, Bier, Kaffee & Kuchen, Musik:  45,- Euro p.P.; bei Eigenanreise: 30,- Euro). Die angebotenen Hofrundgänge spannen den Bogen von Wiesen, Weiden & Bienen, zu Hühnern & dem Bauerngarten, bis zu den Pinzgauer Rindern & dem Stall: Erlebenswertes und Genussvolles – da, wo es wächst!

Samstag, 29. Juli um 18 Uhr: Sommerfest in der Goldmarie, unserem Genussführerlokal und bei SoLaWi-engagierten Wirtinnen. (Hinweis: geänderter Beginn; nicht wie fälschlich angekündigt um 17 Uhr!)

Anmeldung für beide Termine nur noch vereinzelte Restplätze; bitte angeben für welchen Termin die Anmeldung erfolgen soll; alle Angemeldeten erhalten frühzeitig die Details zu Abfahrtsort, bzw. Treffpunkt, Rückfahrt und Vorabüberweisung.

Terminvorschau:
Do, 3. August um 20 Uhr: Radio Slow Food München auf LoRa92,4:
Thema: Wasser,

Sa, 5. August Ausflug: Murnau Werdenfelser Rinder, Weide & Moor
Abfahrt/Treffpunkt der Fahrgemeinschaften um 14:00 Uhr beim Hörger in Hohenbercha, gemeinsame Fahrt zur Murnau-Werdenfelder Herde im Donaumoos; es begleitet uns der Experte für Moore Dr. Jan Sliva; gemeinsamer Ausklang mit Grillen im Garten in Ingolstadt (Eigenanreise; begrenzte Teilnehmerzahl; Kosten 15,- Euro p.P.; Anmeldung)

Medien- und Lesetipps:
Rückblick Festakt im Bremer Rathaus, 25-Jahrfeier: Blog Pfalz,
25 Jahre Slow Food in Deutschland: im BR Jubiläum,
‘Yes, we cheese!’ oder ‘gli stati generali del latte crudo’:
Cheese 2017 in Bra nur mit Rohmilchkäse,
Das Dorf und der Hühnerkönig: ARTE-Mediathek,
Greencity: Münchens Abgasproblem

 

Wir sehen uns beim Stammtisch am Mittwoch, 5. Juli um 19 Uhr im Paulaner Bräuhaus am Kapuzinerplatz 5.

Termine:
Mi, 5.7. – 19h: Stammtisch im Paulaner Bräuhaus,
Sa, 22.7. Sommerfest auf der Fürmann-Alm,
Sa, 29.7. Sommerfest in der Goldmarie,

Mi, 2.8. – 19h: Stammtisch im Paulaner Bräuhaus am Kapuzinerplatz,
Do, 3.8. – 20h: Radio Slow Food München: Wasser,
Sa, 5.8. – 14h: MuWe, Moos & Grillen.
Mit genussvollen Grüßen,
Markus Hahnel & Rupert Ebner

 

 Veröffentlicht von am 30.06.2017