Unterstützertreffen

 

Unterstützertreffen dienen vorrangig dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung der Unterstützer untereinander sowie dem Dialog zwischen Unterstützern und Slow Food München.

Ort der Treffen
Die Treffen finden im Wechsel bei einem Unterstützer in dessen Betrieb statt.

Termin
Die Unterstützermitglieder treffen sich in regelmäßigem Abstand ca. alle vier Monate.

Ablauf
Die Treffen beginnen normalerweise mit einer Vorstellung des gastgebenden Unternehmens. Gegebenenfalls ist dies mit einer Betriebsführung verbunden. Bei Bedarf werden geplante oder wünschenswerte Unterstützer-relevante Maßnahmen diskutiert . Das Treffen klingt informell aus, häufig mit einer kleinen Bewirtung durch den Gastgeber, so dass genügend Zeit und Gelegenheit für den Austausch der Unterstützer untereinander bleibt. Die Treffen stehen allen Unterstützer sowie den Mitgliedern der Arbeitsgruppe Unterstützer und Produzenten (AUP) offen.