Radio Slow Food München auf Radio Lora vom 02.05.2013

Wir waren dieses Mal zu Besuch im Slow Mobil und haben Rita Peitsara bei ihrer Arbeit mit Hortkindern aus der Kindertagesstätte in Daglfing beobachtet; die Kinder lernen wie Gemüse aussieht und schmeckt, wie man Kartoffeln putzt und schnippelt und sie bereiten gemeinsam eine Gemüsesuppe. Die Vorstände von Junior Slow, Annette Rudolf und Rüdiger Nüchtern geben uns Einblick in die Entwicklung und die finanzielle Situation des Vereins, Rudolf Böhler erzählt über die Entstehung des Slow Mobils.

Ein zweiter Schwerpunkt der Sendung behandelt das Kochen mit Studenten im Kustermann Kochstudio. Die Küchenmeisterin Flora Hohmann gibt Studenten Einblicke ins Kochhandwerk, Warenkunde und Hintergründe zu Produktionsverfahren. Daneben wird ganz praktisch ein Fisch filetiert, die Studenten bearbeiten Artischocken für die Vorspeise. Annette Rudolf erklärt uns die organisatorische und finanzielle Situation der Aktion.

Zum Nachhören einfach hier auf den Rechtspfeil klicken:

Menü schließen